Secureco S2

Das Secureco S2 Seilsystem bietet vielfältig Möglichkeiten, für eine Absicherung mittels Anseilschutz. Als Seilsystem ohne Dachdurchdringung, wird es an den Secureco S1 Anschlagpunkten montiert, welche an der Unterkonstrutkion der Solaranlage befestigt sind. Ebenfalls möglich ist eine Kombination mit dachdurchdringenden Seilstützen.

  • Keine Dachdurchdringung nötig
  • Kombinierbar mit dachdurchdringenden Seilstützen
  • Kurze Montagezeit
  • Maximierte Flächennutzung der PV-Anlage
  • Keine Verschattung der Solarmodule durch hohe Anschlagpunkte
  • Geringe zusätzliche Ballastierung
  • Einfache, sichere Wartung der Anlage

 

Der Einzelanschlagpunkt Secureco S1 für Flachdachsysteme ist von der Firma Schletter GmbH verbindlich freigegeben für folgende Systeme:

  • AluGrid 
  • AluGrid+ 

 

Datenblatt Secureco S2